Archiv der Kategorie: AK-Intern

Vortrag Prof. Dr. Staub Bernasconi Soziale Arbeit im Spannungsfeld zwischen Legalität & Legitimität

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
unter folgendem Link ist der Vortrag von Prof. Dr. Silvia Staub Bernasconi zu finden, den sie anlässlich unseres AKS-Fachtages am 16.09.2019 gehalten hat.
„Soziale Arbeit im Spannungsfeld zwischen Legalität & Legitimität“

https://www.youtube.com/watch?v=iNgUC1ykQnAhttps://www.youtube.com/watch?v=iNgUC1ykQnA

Nächstes offenes AKS Plenumstreffen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die nächsten offenen Treffen des AKS finden statt: am 16.01.2020 und 20.02. und 19.03. in der BALANSTRAßE 34, Nähe Rosenheimer Platz (ehem. Hein Gericke), wie üblich jeweils ab 19 Uhr.
Auch Interessierte und neue Mitstreiter*innen sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

AKS Plenum

Die nächsten Treffen des offenen Plenums (Jede/r ist Willkommen):

16.05. 19 Uhr und 06.06. 19 Uhr in der BALANSTRAßE 34, Nähe Rosenheimer Platz (ehem. Hein Gericke)

Unser Themen sind aktuell:

Drogentotengedenktag, Ankerzentren, Organisation eines Fachtags, Tagungen,  Kampagnen – und Bündnisarbeit (aktuell #ausgehetzt, Solidarity City, Ankerwatch), Fachkräftegebot/dienstherreneigener Studiengang/duales Studium und alles was noch eingebracht wird

 

Aktuelle Themen des AKS

Der AKS bereitet für September 2019 einen Fachtag für Sozialarbeiter*innen im Großraum München an der KSH vor.  Als Hauptreferentin hat Prof. Staub-Bernasconi zugesagt. Die staatliche Hochschule hatte eine Raumanmierung zunächst abgelehnt, da der Fachtag zu politisch sei, wäre aber nach längerer Diskussion bereits dies neu zu Prüfen. Nähere Infos in Kürze.

Ansonsten beteiligt sich der AKS aktuell an Bündnissen zu „Ankerzentren„, bei „Solidarity City“ und #ausgehetzt.

Gemeinsam werden  Tagungen und Vernetzungstreffen besucht (u.a. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit 04/2019, AKS -Regionalgruppentreffen in Aachen 09/2019, Vernetzungstreffen kritischer Gruppen aus der Schweiz, ÖSterreich und Deutschland 05/2019, Theoriewochenende in Tirol 06-07/2019).

Redebeiträge bzw. Workshops sind u.a. beim Drogentotengedenktag 2019 und bei Tagungen geplant.  Vorlesungen zu Sozialpolitik und kritischer Sozialer Arbeit werden an verschiedenen Hochschule realisiert.

Jede(r) ist bei unseren Plenumstreffen willkommen: Die nächsten offenen Treffen des AKS finden statt: am 21.03.2019, 11.04.2019, 16.05.2019 in der BALANSTRAßE 34, Nähe Rosenheimer Platz (ehem. Hein Gericke), wie üblich jeweils ab 19 Uhr.