Kategorie-Archiv: Uncategorized

Stellungnahme der Fachgruppe Flucht der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit

Die Fachgruppe „Flucht, Migration und Rassismuskritik“ hat in einer eigenen Stellungnahme umfangreich das Vorgehen des Bayerischen Sozialministeriums kritisiert. Sie beinhaltet eine detaillierte juristische Begründung, u.a. auch bezüglich des Rechtsberatungsdienstleistungsgesetzes, auf welches sich das bayerische Sozialministerium zuletzt in ihrer Rechtfertigung bezog. Zudem werden berufsethische und menschenrechtliche Aspekte erläutert.

Die Stellungnahme findet sich zum Download hier. Wir danken der Fachgruppe für die Verfassung der Expertise!

Stellungnahme_finalDGSA Fachgruppe Rassismuskritik

Rückblick AKS Bundestreffen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hier nun einige erste Dokumente zum Download

PPP zum Workshop SGB VIII Novellierung
WorkshopMünchenFinal

PPP zu den kirchlichen Arbeitgebern
ppp Bundestreffen AK Soziale Arbeit

Vortrag Lessenich
Vortrag AKS Lessenich

Bitte beachtet, auch wenn die Seite des AKS München nicht häufig aktualisiert wird: Wir sind weiterhin zu unterschiedlichen Themen sehr aktiv, haben nur im Moment Niemanden, der Lust hat die Homepage zu betreuen.

Projekt „Widerstand in der Sozialen Arbeit“

Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter im Widerstand gegen die nationalsozialistischen Verbrechen

Weitere Infos hierzu:
http://fhws-fas.de/de/2010-07-10-15-49-12.html?task=viewpage&user_id=75&pageid=74

Ergänzend diesbezüglich aus einem E-Mail Aufruf von Prof. Amthor: „Da wir noch mehr verschüttete Informationen
und nicht bekannte Lebensgeschichten vermuten,
möchten wir diese sammeln und Sie darum bitten,
uns über Ihnen bekannte Personen zu informieren,
die in unserer Berufsgruppe Widerstand ausgeübt
haben. Wir möchten Sie ermutigen, mit einem kollegialen
Portrait, das maximal zwei Heftseiten umfassen
sollte, zu unserer Serie beizutragen. In unserem
Redaktionsteam werden wir dann eine Einigung herbeiführen,
wie die Beiträge gewichtet, strukturiert
und auf die Ausgaben der Fachzeitschrift verteilt
werden können.“
Weitere Infos auch in der Fachzeitschrift Soziale Arbeit 5/2012

Vorbemerkung

Die auf dieser Informations- und Diskussionsplattform  veröffentlichten Einzelartikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gesamten AK wider. Einzelne Artikel stehen in Verantwortung des jeweiligen Autors/der jeweiligen Autorin. Eingestellte Positionspapiere sind im AK Konsens.


Mitglieder des AK und auch externe PErsonen haben auf Anfrage die Möglichkeit Artikel zu publizieren.